Null Blick macht Ferien in Deutschland

Null Blick macht Ferien in Deutschland die Reise begann in Aachen das ist eine Stadt im Landkreis in dem zunächst ein königlicher Beamter den roten Teppich für mich ausholte endlich war prominent Dieter Bohlen nannte die Sache beim Namen das ist der nächste Superstar den Durchblick hat er ja man anmahnte mich in der Kommunalverfassung zum Vorsitzenden der Stadtverwaltung und ich wurde ehrenamtlicher Oberstadtdirektor. Ich hatte keine Zeit mehr und ging zu Burger King in das Essen auf den Anfang war ja grausam. Meine Reise ging nun weiter ich verließ Baden-Württemberg und machte mich auf nach Adenauer das liegt in Nordrhein-Westfalen an der schlesischen Küste von Bunker sein. Dorthin freiwillig zugeben eine riskante Sache der der geballten Macht der Demokratie entgegen zu strotzen ohne zu wachsen. Ich hatte mein Ritalin schon genommen ist freilich ein braver Junge sagte meine Lehrerin er macht mir keine Sorgen mehr. Doch wie soll es anders sein ich musste zurück nach Altdorf dort traf ich den Premierminister eines fernen und sehr weiten Landes, den neuen Blick vor Augen machte ich mich nach St. Pauli auf Mini Herbert Straße zu gehen und einen Prostituierten auf die kondombehangen nennen eine Gruppe von Salomon zu schriftlichen Anhängern. Da ich inkognito bin natürlich kein Marchand der Bürgermeister von Hamburg eindringlich zu einem Kaviar und Austern essen. Er schmeckte Scheiße aber das konnten alle merken ich setzte mich in meinem privat Düsenjäger und flog nach Niedersachsen in die Stadt auch ich. Auf dem Flughafen standen schon junge Frauen mit Einkaufstaschen von Aldi ich musste Autogramme geben auf den blanken Busen der Frauen. Ich bin Robbie Williams von da erstmals war alles ganz anders im Hilton-Hotel am Alexanderplatz die sich dann in die Spielbank und setzte Kronkorken von Pfandflaschen ein ich gewann eine Dose Cola, eine Tüte Schütz, die Atmosphäre des des Casinos ladete sich auf als ober dem Niveau ein bekannter amerikanischer Schauspieler den Zahlbetrag und mich herzlich begrüßte. Mein nächstes Ziel war Bottrop da wartete mich schon eine Beugung von International gesicherten Komitee der japanischen Freiheitsstatue Getreiderat erweise in Norwegen stand staute mein Augenlicht absolutistisch gab es heute Fisch in der Tüte befand.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.